Tag der Neugier

Am 21. August 2022 lädt das Forschungszentrum Jülich zum Tag der Neugier. Wissenschaftler:innen und Einrichtungen auf dem Jülicher Campus stellen in vielen Mitmachaktionen ihre Arbeit vor und zeigen, wie sie mit Forschung und Einsatz den Wandel gestalten.

Anfang
21.08.2022 08:00 Uhr
Ende
21.08.2022 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Forschungszentrum Jülich
Tag der Neugier

„Wandel gestalten“ ist der Ansporn der knapp 7.000 Menschen, die im Forschungszentrum Jülich an den großen Herausforderungen unserer Zeit arbeiten: Hand in Hand mit Verwaltung, Technik und Management erforschen die Jülicher Wissenschaftler:innen Optionen für die digitalisierte Gesellschaft, ein klimaschonendes Energiesystem und ressourcenschützendes Wirtschaften. Was das konkret bedeutet und welchen Beitrag die Jülicher Forschung für die Region im Strukturwandel sowie die ganze Gesellschaft leistet, präsentieren Mitarbeiter:innen des Forschungszentrums am 21. August, am #TagDerNeugier 2022. Auf die Besucher:innen warten leicht verständliche Präsentationen und viele Mitmachaktionen, die die Neugier wecken und Einblicke in den Jülicher Forschungsalltag gewähren.

Auch das HI ERN als Außenstelle (IEK-11) des Forschungszentrums ist beim Tag der Neugier in Jülich dabei! Sie finden uns am Stand des Helmholtz-Cluster für nachhaltige und infrastruktur-kompatible Wasserstoffwirtschaft (HC-H2). Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Letzte Änderung: 05.08.2022