Kontaktformular

Meine E-Mail Adresse*:

Meine Nachricht*:

*Pflichtfeld

Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Elektroanlagenmonteur (w/m/d)

titel

Sie möchten durch Ihre Arbeit einen Beitrag zur Energiewende in Deutschland leisten? Dann sind Sie am Helmholtz-Institut Erlangen - Nürnberg (HI ERN) genau richtig! Das HI ERN ist ein Institutsbereich des Forschungszentrum Jülich (IEK-11) und bildet das Kernstück einer engen Partnerschaft zwischen dem Forschungszentrum Jülich, dem Helmholtz Zentrum Berlin und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In der Abteilung Hochdurchsatzmethoden in der Photovoltaik entwickeln wir innovative Prozesse und Technologien für die Photovoltaik.

Ausschreibender Bereich
IEK-11
Kennziffer
2023-324

Ihre Aufgaben:

  • Installation, Wartung und Reparatur von PV-Anlagen für Forschungszwecke und von Prüfständen in Laboren (elektrisch und mechanisch)
  • Eigenverantwortliche Inbetriebnahme von Prüfständen und PV-Anlagen
  • Unterstützung von Wissenschaftlern bei dem Entwurf und der Konstruktion von Forschungsgeräten
  • Abnahme der Betriebssicherheit von elektrischen Anlagen für den Forschungsbetrieb
  • Unterstützung im Betrieb des Forschungsgebäudes, Materialwirtschaft und der Arbeitssicherheit
  • Mitarbeit bei der Organisation der Arbeitsschritte des Elektrolabors




Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektroanlagenmonteur:in, Mechatroniker:in oder vergleichbare Ausbildung mit elektrotechnischer Ausrichtung
  • Freude an der Entwicklung und dem Aufbau von neuen Versuchsständen
  • Gute handwerkliche und organisatorische Fähigkeiten
  • Erfahrung im Schaltungslayout und Programmierung ist von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Drohnen ist von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Arbeit in einem interdisziplinären und internationalem Team
  • Grundkenntnisse in Englisch

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Einblicke in verschiedene Fachgebiete der Materialwissenschaft bis zur Elektrotechnik, sowie die Möglichkeit in diesen Erfahrungen zu sammeln.
  • Begleitung von Projekten von der Planungsphase, Bau und Inbetriebnahme bis zum Betrieb und Wartung.
  • Die Möglichkeit zur Zusammenarbeit in einem dynamischen Team aus motivierten Wissenschaftler:innen, Techniker:innen sowie mit Ingenieur:innen.
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung durch verschiedene Fortbildungsprogramme.
  • Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus mit sehr guter Infrastruktur direkt an der technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gelegen
  • Eine Internationale und interdisziplinäre Arbeitsumgebung
  • Spannende Forschungsthemen in einem der relevantesten und interdisziplinärsten Themen im Bereich der erneuerbaren Energien.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine Vollzeittätigkeit, die auch vollzeitnah ausgeübt werden kann
  • 30 Tage Urlaub sowie alle Brückentage und zwischen Weihnachten und Neujahr immer dienstfrei


Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund).

Dienstort: Erlangen

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen, z.B. hinsichtlich Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung / Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Ein chancengerechtes, diverses und inklusives Arbeitsumfeld, in dem alle ihre Potentiale verwirklichen können, ist uns wichtig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die Position ist bis zur erfolgreichen Besetzung ausgeschrieben. Bitte bewerben Sie sich daher möglichst zeitnah.

Jetzt bewerben

Fragen zur Ausschreibung?

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular
Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können.

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlprozess finden Sie hier. Zudem finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen bei unseren FAQs.

Letzte Änderung: 18.10.2023