Dynamik komplexer Fluide und Grenz­flächen

Über

Unsere Forschungsabteilung entwickelt Simulations- und Modellierungstechniken für die Fluiddynamik. Typische wissenschaftliche und technische Kontexte sind elektrokatalytische Dünnschichten sowie Druck- und Beschichtungsprozesse. Unsere Arbeit soll sowohl zum grundlegende Verständnis beitragen, als auch die Produktion von Solarzellen und elektrokatalytischen Geräten unterstützen. Die theoretische Arbeit unserer Abteilung verbindet die HI ERN-Forschungsbereiche "Druckbare Photovoltaik" und "Wasserstoff als sekundäre Energiequelle" perfekt miteinander.

Forschungsthemen

  • Chemische Reaktionen in dünnen Schichten
  • Grenzflächeneigenschaften von Fluiden
  • Entwicklung und Anwendung von Simulationsmethoden: Lattice-Boltzmann, Molekulardynamik, Phasenfeld-Simulation

Weitere Einzelheiten finden Sie in der Liste der Arbeitsgruppen.

Kontakt

Prof. Dr. Jens Harting

IEK-11

Gebäude HIERN-Auf-AEG / Raum 20.04./5011

+49 911/32169-113

E-Mail

Arbeitsgruppen

Letzte Änderung: 09.08.2022